Bilder in Acryl

ACRYLFARBEN - VON LASIEREN BIS SPACHTELN IST ALLES MÖGLICH
Acrylfarbe ist meines Erachtens die vielfältiste Farbe, die es gibt. Man kann mit ihr ganz zarte Gemälde schaffen, die fast wie Aquarelle anmusten. Aber man kann auch die Farben so pastos wie sie sind auftragen und gibt den Gemälden den Touch eines Ölgemäldes. Oder man mischt Pasten unter die Farbe, so dass man sogar Reliefs erschaffen kann.

Und dazu kommt, dass Acrylfarbe extrem praktisch ist, denn sie ist fast geruchlos und solange sie nicht trocken ist, ist sie mit Wasser verdünnbar oder auch wegwaschbar. Und wenn sie einmal festgeworden ist, dann kann auch (fast) nichts in der Welt sie mehr bewegen, sich wieder zu trennen. Und auch gut - sie zerkratzt so gut wie nicht. Das ist besonders interessant, wenn man mal versucht, mehr als ein Bild zu lagern.