Französicher Charme und englische Noblesse

Da ich meine Freundin noch nicht über die Resozialisierungsworkshops befragen konnte, beschäftige ich mich lieber mit dem Leben von Terri und Jan. Er ist ja frankophil und sie anglophil. Irgendwie taugt England besser für den Adel als Frankreich und Frankreich strahlt mehr vor Charme als England. Deshalb wird Jan eher das Ideal des charmanten Franzosen, der ein bissl verschusselt ist in sich tragen, während sie nach höherem, nach Noblesse streben wird. Um aber danach streben zu können bedingt es, dass die beiden nicht das sein können, was sie anstreben. Deshalb wird er eher aus gutem, bürgerlichen, konservativem Umfeld kommen, während sie eher aus einem sozial schwächerem Milieu kommt oder vielleicht noch besser aus einem mit kommunistischem Hintergrund. Das passt gut zu dem französischen Charme und den Werten der französischen Revolution Liberté, Egalité und fraternité.

Tags: